Zurecht gilt Grauer Star als eine Art Zivilisationskrankheit, denn fast ein Fünftel aller Erwachsenen über 40 Jahre ist weltweit davon betroffen. Ein Vorsorge-Check ab diesem Alter lohnt sich auch deshalb, weil unsere Augen im digital geprägten Alltag besonders beansprucht sind und eine regelmässige Überprüfung des Sehorgans die beruhigende Sicherheit bietet, dass alles in bester Ordnung ist. All jene, die über 40 Jahre alt sind, sollten deshalb nicht verpassen sich beim nächsten Termin zur Vorsorge-Untersuchung anzumelden.
Mehr